Tel. +49177 8050852

Dodge Challenger Mietwagen

Mieten in Herne in NRW

Erfüllen Sie sich diesen Traum

ab 169 €

Eine Ikone unter den Musclecars. Schon seit den 1970ern ist der Name Challenger ein Begriff in der weltweiten Autoszene. Er steht für knackiges Aussehen und den bärenstarken V8 Motor. Mieten Sie sich diesen Traumwagen im Herzen von NRW. Starten Sie zu einer Spritztour zum Beispiel ins Münsterland oder quer durch die alte Zechenlandschaft im Ruhrgebiet.

Ein Gutschein zum „US-Car-fahren“  lässt jedes Geburtstagskind in Freude erstrahlen.

Gönnen Sie sich eine Runde

Fahrzeugdaten des Challenger

  • 5,7 Liter V8 HEMI Motor
  • 381 PS Leistung
  • 556 Nm Drehmoment
  • Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad
  • SRT-Hellcat Conversion
  • 22 Zoll Felgen
  • Neupreis ca. 50.000 US-Dollar
  • für mehr Infos zum Auto hier klicken

Das beinhaltet das Angebot

  • Dodge Challenger als Mietwagen
  • kurze Einweisung vor Fahrtantritt
  • jeder weitere Kilometer wird mit einem Euro berechnet
  • Vollkaskoversicherung mit maximal 1.500,- Euro Selbstbeteiligung
  • keine Kaution

Voraussetzungen für die Miete

  • Führerschein Klasse 3 oder B, mehr als die letzten 3 Jahre durchgehend gültig
  • Deutscher Personalausweis mit gültiger Meldeadresse
  • Alter ab 21 bis 70 Jahre (Versicherungsgrenzen)
  • keine Auslandsfahrten, kein Motorsport oder ähnliches
  • das Fahrzeug wird vollgetankt übergeben und zurück genommen
  • vor Ort ist ein Mietvertrag zu unterzeichnen

Übergabeort des Fahrzeuges

  • Herne in NRW

Varianten, Preise und Inklusivkilometer

  • 4  Stunden inkl. 200 km    –   169 €
  • 1 Tag inkl. 300 km   –   249 €
  • 1 Wochenende inkl. 500 km    –   499 €
  • andere Varianten gerne auf Anfrage

Alle Preise gelten jeweils für einen versicherten Fahrer. Weitere Fahrer können gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

Wenn Sie noch Fragen haben dann rufen Sie einfach an, schreiben eine WhatsApp, SMS oder Email.

Oder nutzen Sie das Anfrageformular weiter unten.

 

Jetzt einen Erlebnisgutschein kaufen

Wunschtermin für den Dodge Challenger unverbindlich anfragen

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Emailadresse bitte erneut eingeben zur Bestätigung.

Ihre Telefonnummer

An welchem Datum möchten Sie das Fahrzeug mieten?

Wie lange möchten Sie das Fahrzeug mieten?

Die Challenger-Story

Den Dodge Challenger gibt es schon seit fast einem halben Jahrhundert! Und in diesen Jahren wurde er überarbeitet und verbessert, um ihn schneller und stärker zu machen. Die 48 Jahre dieses Dodge-Modells sind in 3 verschiedene Generationen unterteilt. Das allererste Mal trat der Name und das Konzepts jedoch 1959 mit der Entwicklung des Dodge Silver Challenger auf. Dieses Auto war einzigartig in seiner Karosserie und nur in einer Farbe erhältlich: Silber. Dann herrschte lange Stille; Niemand hatte etwas vom Challenger auf der Straße gehört oder gesehen, bis …

1ST GENERATION

1970 wurde der Name Dodge Challenger wieder lebendig. 1970 gilt als das „offizielle“ Startjahr der ersten Generation des Dodge Challenger. Die in diesem Jahr produzierten Fahrzeuge waren hauptsächlich für den kanadischen und US-amerikanischen Markt bestimmt. Als das 1970er Dodge Challenger-Modell 1969 eingeführt wurde, wurde es entwickelt, um im oberen Bereich des „Ponymarktes“ mithalten zu können. Das Modell war in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich und der coole Teil war, dass Käufer aus fast jedem Chrysler-Motor auswählen konnten, der zu ihrem Fahrzeug passte. Dieser Dodge Challenger hatte auch ein luxuriöses Interieur und 4 Scheinwerfer für mehr Stil. Es wurden in dieser ersten Generation über 150.000 Dodge Challenger verkauft, so als hätten viele Menschen darauf gewartet!

2ND GENERATION

Zwischen 1974 und 1977, war mit dem Dodge Challenger nicht viel los. Die Macher dachten wahrscheinlich darüber nach, wie sie den Automarkt revolutionieren könnten. 1977 wurde der Name Challenger mit dem Dodge Colt Challenger, wie er in Übersee genannt wurde, wieder lebendig. Dieses Fahrzeug war ästhetisch anders als der Challenger der Vorgängergeneration: Es gab einen Wechsel vom „Ponycar“ zum Kleinwagen. Dieser Challenger der 2. Generation ist bekannt für seinen kleineren Rahmen, den Motor und die leuchtenden Farben. Dieses Fahrzeug revolutionierte dank seiner Vierzylindertechnologie auch den amerikanischen Markt.

3RD GENERATION

Die dritte Generation des 2008 gestarteten Dodge Challenger ist die letzte und aktuelle Generation. Es gab viele bedeutende Änderungen, einschließlich der Rückstellung auf den „Pony-Stil“. Die Autos dieser Generation haben viel mit dem Challenger der 1. Generation gemeinsam. Sie sind jedoch länger und größer. Zu Beginn dieser Generation im Jahr 2008 war nur eine Ausstattungsvariante verfügbar: SRT8. Im Jahr 2009 wurde die Kollektion jedoch um viele weitere Modelle erweitert, darunter der SE (Basismodell) und der R / T. Im Jahr 2012 gab es eine wesentliche Änderung der Namenskonvention und das Basismodell wurde von SE auf SXT geändert, um einem ähnlichen Namensmuster wie die anderen Dodge-Fahrzeuge zu folgen. Und dies ist mit Sicherheit nicht das Ende dieser Geschichte. In den nächsten Jahren wird es noch viele weitere Änderungen geben. Stay tuned!

 

MENÜ
×
Menü
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial